• Workshop Fotografieren für Fortgeschrittene | 25.05.19, 10:30 - 16:30

    99,00 EUR
    inkl.MwSt. Versandkostenfrei.

    Sofort verfügbar
    Lieferzeit: 1-3 Werktage
    in den Rucksack
    Für Abholung reservieren
    Sie haben eine Frage?

    Schreiben Sie uns

    • {{message}}
    Abschicken

    Vielen Dank!
    Wir haben Ihre Nachricht erhalten

    Unser Team bearbeitet Ihre Anfrage so schnell wie möglich und wird Sie dann kontaktieren.

    HALT!
    Es ist ein Fehler aufgetreten.

    Wir versuchen den Fehler so schnell wie möglich zu beheben.

    In dringenden Fällen rufen Sie uns bitte an.

    Abholung in unserer Filiale

    Wir teilen Ihnen so schnell wie möglich mit, wo und wann Sie Ihren gewünschten Artikel abholen können.

    • {{message}}
    Abschicken

    Vielen Dank!
    Wir haben Ihre Nachricht erhalten

    Unser Team bearbeitet Ihre Anfrage so schnell wie möglich und wird Sie dann kontaktieren.

    HALT!
    Es ist ein Fehler aufgetreten.

    Wir versuchen den Fehler so schnell wie möglich zu beheben.

    In dringenden Fällen rufen Sie uns bitte an.

  • Beschreibung

    Samstag, 25. Mai 2019, 10:30 bis 16:30 Uhr

    Veranstaltungsort:Foto Kosfeld, Kampstr. 34, 44137 Dortmund

    Fotografieren für Fortgeschrittene

    DARUM GEHT ES

    Bewegungsunschärfe, Available-Light, das Spiel mit der Schärfentiefe: Die Spiegelreflexfotografie ist die Königsdisziplin der kreativen Fotografie. Ausschöpfen lässt sich das volle Potenzial des Systems allerdings nur, wenn man die technischen und kreativen Möglichkeiten im Detail kennt – und genau die wollen wir Ihnen in diesem Workshop vermitteln.

    DAS ERWARTET SIE

    1. Ein theoretischer Teil, in dem Sie unter anderem lernen, ...

    • was Sie für gestochen scharfe Action- und Sportfotos brauchen,
    • wie Sie Bewegungsunschärfe gekonnt einfangen,
    • wie Sie mit Custom-Funktionen schnell Ihre individuelle Kameraeinstellung definieren,
    • welche Messmethode wann zu einer optimalen Belichtung führt,
    • wie Sie mit Brennweite und Blende Portraits „freistellen“,
    • was es beim Weißabgleich zu beachten gilt,
    • wie Sie die Grenzen der Available-Light-Fotografie verschieben,
    • welche Methode das Bildrauschen am effektivsten minimiert,
    • wozu das RAW-Format gut ist und wie Sie es am Rechner „entwickeln“,

    2. Ein praktischer Teil, in dem Sie ...

    • die erlernte Theorie anhand verschiedener Aufgabestellungen einüben.

    3. Ein fachlich kompetenter und didaktisch erfahrener Trainer, ...

    • der Ihnen bei den Übungen mit wertvollen Tipps zur Seite steht,
    • der Ihre Bilder analysiert und konkrete Verbesserungsvorschläge macht.

    DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN

    • Den Wunsch, sich technisch und gestalterisch weiterzuentwickeln
    • Ihre eigene Spiegelreflex- oder Systemkamera samt Akku und Speicherkarte
    • Gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör
    • Möchten Sie während des Kurses eine Kamera oder ein Objektiv aus dem Canon-System testen? Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung des Kurses an, damit wir uns frühzeitig und Equipment kümmern können.
  • Technische Daten
Vielen Dank!

Ihr Artikel wurde in Ihren Rucksack gelegt.

Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse